START » 2015 » November

Matthäus: Müller muss beim FC Bayern bleiben

Thomas Müller wird immer mal wieder mit einem Wechsel weg vom FC Bayern in Verbindung gebracht. Der Nationalspieler soll vor allem das Interesse von Manchester United geweckt haben. Lottas Matthäus hält klar fest: Müller muss in München bleiben.

Vor dem 3:1-Erfolg des FC Bayern gegen Schalke 04 sorgte gewaltbereite Bayern-Anhänger für Ärger. Sie sind Medienberichten zufolge auf Fans der Schalker losgegangen. Bei dem Angriff wurden zahlreiche Menschen zum Teil schwer verletzt.

Weiterlesen …

Xavi ist und war einer der begnadeten Fußballer, die der FC Barcelona jemals heraus gebracht hat. Als sein Entdecker gilt Louis van Gaal. Doch der eigenwillige Holländer war nicht gleich der Fall des Spaniers.

Weiterlesen …

Andre Hahn ist so etwas wie ein kleiner Pechvogel, denn der Außenstürmer hatte in Sachen Verletzungen zuletzt jede Menge Pech. Zum Start der Rückrunde will er aber wieder fit sein.

Weiterlesen …

VfB: Bobic legt nach

Postings

Es läuft nicht beim VfB Stuttgart, die Schwaben kommen auch unter dem neuen Trainer Alexander Zorniger nicht richtig in Tritt. Vor allem der Abgang von Talenten machte den aktuellen Coach zuletzt sauer.

Weiterlesen …

So richtig Fu hat Claudio Pizarro beim SV Werder Bremen noch nicht Fuß gefasst. Der talentierte Peruaner ist mit Mitte 30 nicht mehr der jüngste, kann mit seiner Erfahrung der Mannschaft aber sicher helfen. Nach den vielen Ausfällen steht er vor seiner Chance bei den Hanseaten.

Weiterlesen …

Borussia Mönchengladbach kann die nächste Runde der UCL nicht mehr erreichen. Nach dem Unentschieden gegen Juventus Turin und dem Sieg von Manchester City gegen den FC Sevilla sind die Fohlen aus dem Wettbewerb, können nun aber noch das Erreichen der Europa League ins Auge fassen.

Weiterlesen …

Bayern fertigt Wolfsburg ab Der FC Bayern München hat im DFB-Pokal eine beeindruckende Leistung gezeigt. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola gewann in Wolfsburg mit 3:1, hätte aber wesentlich höher gewinnen können. Die Gegner der Münchner sind langsam gezählt. Dementsprechend voll des Lobes war der Coach der Bayern. Guardiola sagte nach der Partie auf der […]

Weiterlesen …