START » 2012 » Oktober

1. FC Nürnberg: Manager Bader schließt Neuzugänge im Winter nicht aus

Auch wenn der 1. FC Nürnberg respektabel in die Saison startete, ist davon nicht mehr viel übrig. Nach sechs Spielen in Folge ohne Sieg machen sich die Verantwortlichen ihre Gedanken über die nahe Zukunft. Da der Trainer Dieter Hecking nicht zur Disposition steht, muss am Kader gebastelt werden.

Der FC Bayern München hat aus seinem Fehler in Borisov gelernt und den französischen Vertreter LOSC Lille ernst genommen. In einem von Fouls geprägtem Spiel gewann der deutsche Rekordmeister am Ende verdient mit 1:0. Das entscheidende Tor erzielte Thomas Müller per Strafstoß.

Weiterlesen …

Hannover 96 möchte gerne so schnell wie möglich den am Saisonende auslaufenden Vertrag mit Trainer Mirko Slomka verlängern. Doch der Coach möchte sich derzeit anscheinend nicht festlegen. Das könnte auch daran liegen, dass der 45-Jährige darauf spekuliert, die Nachfolge von Jupp Heynckes beim FC Bayern München anzutreten, der bekanntermaßen am Saisonende seine Tätigkeit beim deutschen […]

Weiterlesen …

Der FC Bayern München hätte nicht besser in die Saison starten können: Mit sieben Siegen aus sieben Spielen und 21:2 Toren stellte die Münchner einen neuen Rekord auf. Schon jetzt hat man vorm größten Widersacher, Borussia Dortmund, neun Punkte Vorsprung. Für Superstar Franck Ribéry Grund genug, um ein Statement abzugeben.

Weiterlesen …