START » 2014 » März

Mainz 05: Tuchel will in der Champions League und um Titel spielen

Bundesliga-Trainer Thomas Tuchel hat für seine sportliche Zukunft ehrgeizige Pläne. Dafür ist der junge Trainer auch bereit dazu, Privat zurückzustecken.

Die TSG und Roberto Firmino haben sich auf Verlängerung des bis 2015 laufenden Vertrags geeinigt. Wie die Kraichgauer mitteilten, bindet sich der Brasilianer bis 2017 an die TSG.

Weiterlesen …
CL Viertelfinale: Schweres Los für Dortmund, Losglück für Bayern

Die diesjährige Auslosung für die Viertelfinalbegegnungen der Uefa Champions League fand am 21. März um 12 Uhr in Nyon, Frankreich statt. Dortmund hat es schwer, Bayern mit machbarer Aufgabe Im zweiten gelosten Viertelfinale kommt es zu einem letztjährigen Halbfinal-deja-vu. Borussia Dortmund spielt erneut gegen die Königlichen aus Madrid. Im vergangen Jahr zeigten die Deutschen in […]

Weiterlesen …

Seit vergangener Woche steht fest: Der FC Bayern München muss in der Zukunft auf Uli Hoeneß verzichten. Der Ex-Präsident des deutschen Rekordmeisters hat das Urteil im Steuerprozess akzeptiert und wird seine Haftstrafe antreten. Ein schwierige Zeit für den Ligakrösus.

Weiterlesen …
Rechtzeitig zur WM 2014 – Fussball Wettportal testet die Anbieter

Das WM-Jahr 2014 ist nicht nur für Sportwetten begeisterte Fußballfans ein ganz besonderes, sondern es holt auch den Gelegenheitstipper an den Wettschein. Für beide Gruppen ein gegebener Anlass, zu reflektieren, welchem Buchmacher am besten Geld und Wett Tipp anzuvertrauen ist. Dieser Frage widmet sich das junge online Fußballwett-Magazin fussball-wetten.com.   In einem umfangreichen Branchentest werden […]

Weiterlesen …
In der Höhle des Löwen: ManCity hofft auf die Wende in Barcelona

Mittwochabend geht es für die Citizens aus Manchester im Camp Nou um alles. Zum ersten Mal in seiner Vereinshistorie spielt der Club in einem Champions League Achtelfinale mit, muss aber nach der 2:0 Niederlage im Hinspiel zuhause um das Viertelfinaldebut fürchten. Besser könnte die Ausgangsposition für Messi & Co hingegen kaum sein. Obwohl Manchester im […]

Weiterlesen …

Der FC Schalke 04 hat in den vergangenen beiden Spielen 11 Gegentore kassiert. Keine gute Zeit für Mannschaft und Trainer. Und da hilft es natürlich nicht, wenn sie ehemalige Spieler zur Wort melden und sich zum Klub äußern. Ähnlich hat das wohl nun auch Manager Horst Heldt gesehen.

Weiterlesen …
Bundesliga: Bayern München überrollt alle

Der FC Bayern München dominiert weiter die Fußball-Bundesliga und könnte bereits im März die Meisterschaft unter Dach und Fach. Die Münchner sind damit auf dem besten Weg die Rekorde aus der Triple-Saison zu pulverisieren. Momentan stehen unglaubliche 15 Bundesliga-Siege in Folge zu Buche und auch der kommende Gegner, der VfL Wolfsburg, dürfte am Samstag keine […]

Weiterlesen …